Oscillating Kinetic Energy (O.K.E.) Foundations Workshop

Normaler Preis 249,00 €

inkl. MwSt.

Mit O.K.E. wird der Trainingsreiz von pulsierenden "Wellen" – oder "Störungen" -  gesetzt, die eine instabile Physik erzeugen. Sie fordern den Athleten heraus, mit einer Reihe von multiplanaren Widerstandsprofilen umzugehen. Dadurch entsteht ein reflexartiges Feuern des ZNS und der (tiefliegenden) Arbeitsmuskulatur.

Oscillating Kinetic Energy Training (O.K.E.) kann hervorragend in der Rehabilitation und Re-Konditionierung, aber auch als Plateau-Breaker für das Training der sogenannten Grundübungen/Assistenzübungen herangezogen werden und ist sehr gelenkschonend zum Bewegungsapparat.

Innerhalb von 4 Stunden vermitteln wir dir die wichtigsten Grundlagen des O.K.E. Trainings.

Inhalte & Trainingstools des O.K.E. Workshops:

  • Allgemeine Infos zum O.K.E. Training in Theorie & Praxis
  • Sicherheitsregeln O.K.E. Training
  • Atmung O.K.E. Training
  • Training mit der Bandbell Earthquake Bar
  • Training mit der Bandbell Shorty Bar
  • Training mit der Rhinoflex Safety Bar
  • Das Training mit Gummibändern und Langhanteln/Kettlebells
  • Assistenzübungen und O.K.E. Training
  • Programmgestaltung O.K.E. Training
  • Abschlussworkout O.K.E. Training

Fakten auf einen Blick:

  • Durchgeführt von: Oliver Velevski, SCC Headcoach, Senior RKC  
    und/oder Anna Vietz SCC, RKC Team Leader, Iron Maiden
    und/oder Tibor Banyai SCC, RKC
    und/oder Jörn Müller SCC, RKC
  • Dauer: 4 Stunden
  • Ort: Main-Fitness, Gerbrunn
  • Teilnahmekriterien: Vorkenntnisse erforderlich. Jeder wird auf seinem individuellen Level abgeholt und entsprechend gefordert. *
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

*Bei akuten Verletzungen oder Bewegungseinschränkungen bitten wir vorher zwingend um Rücksprache

Achtung: Trainingserfahrung ist für diesen Workshop zwingend notwendig! Kontaktiere uns wenn du dir unsicher bist!